Brief von einer Bank, eines Kontoinhabers zu fragen Mindestvorgeschriebene Gleichgewicht auf seinem Konto zu halten

Brief von einer Bank, eines Kontoinhabers zu fragen Mindestvorgeschriebene Gleichgewicht auf seinem Konto zu halten

Herr ………………… (Name)

Adresse

Lieber Herr,

Sub: Die Aufrechterhaltung der vorgeschriebenen Mindestguthaben in Ihrem Konto

Es wurde beobachtet, dass Sie nicht die vorgeschriebene Mindestguthaben von 5.000 Rs worden Aufrechterhaltung / – im aktuellen Konto Ihrer Firma. Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass in der Leistungsbilanz aufrechtzuerhalten Mindestguthaben andernfalls die Bank berechtigt eine Vertragsstrafe von Rs zu berechnen. 50 / – pro Tag und auch die Bank hat das Recht, das Konto zu schließen.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − achtzehn =