Die Hauptkomponenten der Produktplanung

Die Hauptkomponenten der Produktplanung

Eine neue Produktplanungsprozess hat Reihe von Schritten, von der Idee bis zur Vermarktung.

Ein Unternehmen erzeugt Ideen, wertet sie aus, erfindet das Produkt testet es und bringt es auf den Markt.

Die Komponenten der Produktplanung wie unter beschrieben:

ich. Ideengenerierung:

Ideengenerierung ist eine kontinuierliche, systematische Suche nach neuen Produktmöglichkeiten. Es geht um neue Idee Quellen und Wege, um neue Ideen zu generieren. Mitarbeiter, Channel-Mitglieder, Wettbewerber, Kunden und andere können von Ideenquellen darstellen. Verfahren zur Erzeugung von Ideen gehören Brainstorming, Marktstudien und andere Wege.

ii. Produkt-Screening:

Mögliche Ideen Produkte werden geprüft und in diesem Produkt Screening-Technik schlecht und ungeeignet Ideen sind nicht für weitere Maßnahmen in Betracht gezogen. Jede Idee wird gegen eine Checkliste belasteten Skala von 1-10, wobei 1 hervorragend und 10 ist sehr schlecht in der Bewertung. Alle Produktions- und Marketingmerkmale des potenziellen Produkt wird vor der Einnahme eine geeignete Entscheidung geprüft.

iii. Konzeption Prüfung:

iv. Wirtschaftsanalyse:

V. Produktentwicklung:

vi. Test-Marketing:

Dieser Schritt beinhaltet ein voll entwickeltes Produkt in einem oder mehreren ausgewählten Bereichen oder Zonen platzieren und beobachten die tatsächliche Leistung im Rahmen eines Marketing-Plan vorgeschlagen. Der Zweck ist es, die Produkt- und Plan-Marketing-Bemühungen in einer realen Umgebung vor einer vollständigen Produkteinführung zu bewerten. Test-Marketing erfordert mehrere „Entscheidungen wie-wann und wo zu testen, wie lange zu testen und welche Testergebnisse sind erforderlich, usw.

vii. Vermarktung:

Im Rahmen dieser Phase wird das Produkt auf seinen Zielmarkt eingeführt durch Serienfertigung übernehmen. Die Kommerzialisierung können große geplante Investitionen und langfristiges Engagement erfordern.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 5 =