Was ist E-Commerce und was sind die Richtlinien befolgt, während es für den Export mit

Was ist E-Commerce und was sind die Richtlinien befolgt, während es für den Export mit

E-Commerce kann als eine umfassende elektronische System von treading definiert werden, die Netzwerke von Computern für den Kauf und Verkauf von Waren, Informationen und Dienstleistungen verwendet. Diese Netzwerke von Computer können private (zugänglich nur für eine ausgewählte Gruppe) oder von einem öffentlichen Netzwerk wie dem Internet. E-Commerce integriert verschiedene Technologien wie E-Mail, elektronische Zahlungssystem (EPS), Bulletin Board System (BBS), World Wide Web (WWW), Elektronische Formulare; Electronic Data Interchange (EDI) und ähnliche Technik in der elektronischen Handelssystem.

Dieses System ist umfassend in dem Sinne, dass es in den meisten der Stufen in den Ankauf Verkaufsprozess beteiligt sind, verwendet werden kann. E-Commerce unterscheidet sich von der traditionellen Methode des Handels in dieser E-Commerce kombiniert IT, Telekommunikationstechnologie und Geschäftsprozesse, um es möglich zu machen Geschäft in Art und Weise zu tun, die nicht einmal durch off früher sein könnte. Es eröffnet neue Möglichkeiten des Handels und verbessert die Effizienz und Effektivität von herkömmlichen Geschäftsprozessen, Märkten und Dienstleistungen.

Als Folge entsteht E-Commerce als ein wichtiges System des Handels von guten und Service sowohl in inländischen und ausländischen Markt. Die Vorteile des E-Commerce sind tiefer im Falle des internationalen Handels als der Binnenhandel im Hinblick auf die globale Reichweite des Internets und den reduzierten Transaktionskosten. Das erfolgreichste Geschäftsmodell des E-Commerce ist das Business-to-Business (B2B) E-Commerce, die auch vielleicht ist das erfolgreichste modal im internationalen Handel als auch.

Verwenden von E-Commerce für den Export. Einige nützliche Hinweise

Die Exportfirma kann die folgenden Richtlinien finden für eine effektive Nutzung der erfolgreich für die Herstellung der Exportgeschäft E-Commerce-Infrastruktur und seine volle Ausnutzung nützlich sein:

1. Stellen Sie die Website leicht zugänglich durch eine minimale Anzahl von Grafiken und Fotografien verwendet wird.

2. Wissen, was die Zielgruppen auf der Website wollen.

3. Geben Sie für und Feedback-Option zu fördern.

4 · Stellen Diskussionsgruppe Trends der Branche, beantworten Sie die Frage zu diskutieren, usw.

5 · Staaten die Unternehmensphilosophie des Unternehmens.

6 · Post Business Möglichkeiten der Zusammenarbeit.

Haben 7 · ein Gästebuch, so dass diejenigen, die Informationen weiterhin erhalten möchten, ihre Namen zu registrieren.

8 · die logischen Schlüsselworte des Unternehmens als Schaltfläche Links verwenden.

9 · Erzeugt einen Abschnitt des zufriedenen Kunden dort Beobachtung / s aufzeichnen.

Haben 10 · einen Abschnitt über die am häufigsten gestellten Fragen und bieten dort Antwort.

11 · Promise und Antwort E-Mail innerhalb von drei Tagen.

12 · Bereitstellung von Informationen über jede Qualität oder Registrierung macht das Unternehmen erhalten hat.

Verbindung 13 · die Website zu anderen Organisationen und Unternehmen, so dass die Zuschauer mehr Informationen über die Branche zu finden.

14 · Bildungs-Informationen über das Produkt oder Service.

15 · eine Bestellung von auf der Web-Site sorgen.

Geben Sie 16 · die neuesten Nachrichten über die Branche.

Geben Sie kleine, klare Aufnahmen des Produkts, sondern versuchen, zu verwenden „Cartoon“ Designs oder Linien Kunst Ladezeit zu begrenzen, nach unten.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − 12 =