Antworten auf die DNA-Struktur Fragen

Antworten auf die DNA-Struktur Fragen

Antworten auf die DNA-Struktur Fragen

DNA-Struktur: http://molvis.sdsc.edu/dna

Set A (Für Kinder ab 14 Jahre und älter)

  • Was ist ein "Strand" von DNA? Eine lange Kette von "Kettenglieder", namens "Basen" oder "Nukleotide", Zusammengehalten durch eine starke chemische Bindungen.
  • Wie viele Stränge bilden eine DNA-Doppelhelix nach oben? Zwei.
  • Jeder Strang besteht aus zwei Zonen oder Regionen besteht. Eine Zone jedes Strangs besteht aus identischen Wiederholungseinheiten hergestellt, während eine andere Zone aus unterschiedlichen Einheiten hergestellt ist. Was sind diese Zonen jedes genannt Strang? "Rückgrat" und "Basen", beziehungsweise.
  • Was hält man in der Doppelhelix gegen den anderen Strang? Die Basen (Kettenglieder) bilden paarweise. Diese Paarung hält die Fäden zusammen.
      Die Paarung ist relativ schwach, so kann ein Strang sein "geschält" weg von dem anderen, ohne entweder Strang bricht. (In der chemischen Terminologie sind die Pairing-Bindungen nicht-kovalente Wasserstoffbrückenbindungen, während die stärker kovalente Bindungen diejenigen sind.)
  • Wie Zellen genaue Kopien der DNA machen? Zellen nutzen die Paarung zwischen den Basen DNA zu kopieren. Die beiden Stränge werden getrennt. Neue Basen sind mit den Basen in jedem alten Strang gepaart, entlang der alten Strang Schlange. Die neuen Basen sind süchtig zusammen einen neuen Strang zu bilden. Dieser Prozess ist schematisch dargestellt, wenn Sie die Taste wiederholen Taste in Abschnitt B. Der Kodex.
      Somit wird eine DNA-Doppelhelix zwei. Jede Kopie hat einen Strang von der ursprünglichen, und ein neuer Strang. Es kann helfen, diese zu zeichnen!
  • Wenn duplizieren Zellen ihre DNA? Jedes Mal, wenn eine Zelle teilt, muss seine DNA dupliziert werden, weil jede Zelle eine vollständige Kopie aller Gene haben.
      (Die Zellen müssen unterteilen, wie ein Organismus wächst, zum Beispiel als eine befruchtete Eizelle in ein Baby wächst, und wenn Babys aufwachsen. Aber einige Zellen auch weiterhin bei Erwachsenen zu teilen Gewebe zu halten, zu erneuern. Die Gewebe wie Haut, Blutzellen (hergestellt im Knochenmark) und die Auskleidung des Verdauungstraktes sind die am schnellsten verbraucht, so dass ihre Zellen die am häufigsten unterteilen.)
  • Welche Informationen werden in die DNA codiert? Die DNA in jedem Organismus (zB Baum, Insekt, Mensch, Hund oder Bakterium) enthält Pläne für alle seine Proteine ​​zu machen.
      Es gibt viele Tausende von Arten von Proteinen in jedem Organismus. Proteine ​​sind Ketten von Bausteinen Aminosäuren genannt. Die DNA gibt die Reihenfolge oder Abfolge, in der die Aminosäuren müssen gemeinsam für jedes Protein gehakt werden. Die vollständige DNA-Sequenz für jedes Protein wird als ein "Gen".
  • Was ist ein "Codon"? Ein Codon drei aufeinanderfolgenden Basen in einem Gen. Jedes Codon kodiert für eine Aminosäure in einem Protein.
  • Was ist "Transkription" von DNA? Das Verfahren zur Herstellung einer Boten-RNA (mRNA) Kopie eines Standes der DNA.
  • Was ist "Übersetzung" von DNA? Das Verfahren von Aminosäuren Einhaken zusammen ein Protein zu bilden, gemäß der Sequenz von Codons in der Boten-RNA.
      Übersetzung erfordert RNA Transfer des mit den entsprechenden geladenen Aminosäuren die Codons der mRNA in Aminosäuren umzuwandeln.
  • Set B (Für Kinder ab 18 Jahre und älter)

  • Was sind die vier Paare von DNA-Basen, die in der Doppelhelix bilden? AT, CG, GC, und TA.
  • Wie kann A unterscheiden T von C? Auf der Grundlage der Anzahl und der Richtung der Wasserstoffbrückenbindungen T oder C mit A. bilden
      Jede Base kann in ein angepaßtes Paar entweder zwei oder drei Wasserstoffbindungen bilden. Die AT-Paar bildet zwei, und der GC-Paar, drei. Wenn jedoch C gegen A ausgekleidet ist, können keine Wasserstoffbrücken gebildet werden (weil die Geber nicht mit Akzeptoren Line-Up).
  • Welche DNA-Doppelhelix denken Sie, wäre schwieriger zu trennen in zwei Stränge: DNA bestehen überwiegend aus AT-Basenpaaren oder von GC-Basenpaare? Warum? GC, weil es eine weitere Wasserstoff-Bindung pro Basenpaar hat.
  • Was ist eine Mutation? Wenn eine Base durch eine andere Base ersetzt.
  • Die DNA-Doppelhelix sieht aus wie eine verdrehte Leiter. Was macht jede Sprosse der Leiter nach oben? Was hält die Sprossen zusammen an den Seiten? Jede Sprosse besteht aus einem Basenpaar gemacht. und ihre angeschlossenen Zucker (Desoxyribose) Ringe. Die Sprossen sind durch die Phosphate und Zucker gehalten, die die DNA bilden "Rückgrat".
  • Gibt es meist leeren Raum zwischen den Atomen in einem DNA-Doppelhelix? Nein.
      Das "dünn" und "dick" Renderings zeigen kovalente Bindungen. Diese Renderings verstecken die Atome, so dass Sie die Anleihen deutlich sehen können, und ein Gefühl für die Skelett-Layout DNA erhalten. Im Gegensatz dazu ist das "Spacefill " rendering zeigt die Art, wie die Atome der DNA Raum einnehmen.
  • Ein Basenpaar nicht in der Lage normale Watson-Crick-Wasserstoffbrückenbindungen zu bilden. Kannst du es finden? (Hinweis: Mit einem Klick auf jedem Untergrund in D. selbst, Antiparallelität meldet seinen Brief und Sequenznummer am unteren Rand des Browser-Fensters in der Statuszeile nach dem Wort "Gruppe". Mit dieser Funktion können Sie die Buchstaben und Sequenznummern des abnormalen Basenpaar zu erhalten, sobald Sie es finden.) G11 und C28.
      Dies ist ein Fehler in der kristallographischen Datendatei. Die Autoren hatten keinen Grund, diese Basenpaar zu glauben, falsch ausgerichtet werden, aber die Software verwendet sie die Atompositionen gemacht, diesen Fehler zu modellieren, und sie haben es nicht bemerkt. Wissenschaftler machen Fehler jetzt und dann wie jeder andere auch, und alles, was nicht in wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht ist richtig!
  • Wie Proteine ​​spezifische DNA-Sequenzen erkennen? Proteine ​​erkennen typischerweise spezifische Sequenzen von Basen von den Mustern von Wasserstoff und -akzeptoren an den Seiten der Basen, die in den ausgesetzt sind große Furche der DNA.
      Einige Proteine ​​können auch Basen in der kleinen Furche, erkennen, die oft mit der DNA Biegen der kleinen Furche an der Kontaktstelle zu erweitern. Hier ist ein animiertes Beispiel Anerkennung sowohl in den großen und kleinen Furchen zeigt. .
  • Set C (Für Kinder ab 20 Jahre und älter)

  • Welche Basen sind Purine? Pyrimidine? A und G sind Purine; T und C sind Pyrimidine.
      "UC (Sie sehen) die Pyramiden" wenn Sie hilft Ihnen, sich daran erinnern, dass in der RNA erinnern, U ist die T-Shirts in der DNA zu ersetzen.
  • Wenn ein Purin für eine Pyrimidin an einer einzigen Position in einem Strang eines DNA-Doppelhelix ersetzt wurden, was passieren würde? Eine solche Mutation einer unpassenden Basenpaar verursachen würde. Darüber hinaus, weil Purine größer als Pyrimidine sind, wäre es eine Ausbuchtung in der Doppelhelix verursachen, weil die neue Purin nicht gegenüber dem Purin auf dem anderen Strang passen würde.
  • In einer DNA-Doppelhelix, tut warum nicht ein A oder T bilden zwei Wasserstoffbindungen (von den drei möglichen) mit C oder G? Die mittlere Wasserstoffbrücken in entgegengesetzte Richtungen laufen. In der Mitte Bindung, spendet T ein Wasserstoff auf einen Akzeptor auf A. C in der mittleren Position nicht für einen Wasserstoff haben zu spenden; vielmehr nimmt sie eine Wasserstoff aus mittlerer Position G.
      Das gleiche gilt für die "dritte Wasserstoff-Bindung" (Derjenige, der in einem A-T Paar fehlt). T hat keinen Wasserstoff an den Akzeptor an G in der dritten Position zu spenden.
  • Wie viele Arten von 5-gliedrige Ringe sind in DNA? Drei: die Pentoserings und die zwei 5-gliedrigen Ringe in den Purinen.
  • Wie viele Arten von 6-gliedrige Ringe sind in DNA? Viertens: die 6-gliedrige Ringe in jeder der vier Basen.
  • Ist die "freien Arm" von Desoxyribose (der Kohlenstoff, der nicht Mitglied des Pentoserings) gelesen wird, oder dagegen in die Richtung, in der der codierende Strang? Das "freien Arm" ist der Kohlenstoff von Desoxyribose „5. Es definiert die 5′- oder ersten Ende gelesen werden (und synthetisiert). Daher weist sie gegen die Leserichtung.
  • Abschnitt Basierend auf den Codons gezeigt (in der Codons-Animation in B. Der Kodex ) Ist der DNA-Strang der Matrizenstrang oder der codierende Strang gezeigt? Der Template-Strang. Für weitere Informationen siehe die Erläuterung dieser Animation bei Kodons und Anti-Codons.
  • Auch können Sie bestellen Hier.

    Read more

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    zwölf + 7 =