AP Central – Verständnis der Landnutzung

AP Central - Verständnis der Landnutzung

Landwirtschaftliche Entscheidungsfindung

Eines der wirtschaftlichen primären Ziele der Geographie zu erklären ist oder Sinn der Muster der Landnutzung machen wir auf der Erdoberfläche zu sehen. Nicht überraschend, Wirtschaftsgeographen verwenden wirtschaftlichen Gründen den Standort der Wirtschaftstätigkeit zu erklären. Wenn Geographen können Gründe finden, warum einige Aktivitäten in einigen Orten zu finden sind, andere aber nicht, bedeutet dies, dass einige Regionen vorteilhafter sind als andere für bestimmte Aktivitäten. Mit anderen Worten, sind alle Regionen, die nicht gleich sind, und die räumliche Anordnung der wirtschaftlichen Tätigkeit ist nicht zufällig; es ist das Ergebnis der Entscheidungen von Einzelpersonen, kleine Unternehmen, multinationalen Konzernen gemacht, und Regierungen.

Eines der ersten Landnutzungsmuster, die Geographen ist das Muster der Kulturen in einer Agrarlandschaft untersucht. Verschiedene Kulturen repräsentieren verschiedene landwirtschaftliche Flächennutzung. Warum werden einige Kulturen in einigen Standorten gewachsen, andere aber nicht? Wie entscheiden die Landwirte, die auf Pflanzenkulturen? Einige dieser Entscheidungen basieren auf Umweltfaktoren. Zum Beispiel Zitrusfrüchte sind in frostfreien Regionen angebaut, weil ein harter freeze die Ernte zerstören würde und vielleicht sogar die Obstbäume. In den meisten Regionen jedoch können die Landwirte eine Vielzahl von Pflanzen wachsen, und unter diesen Umständen, wie sie entscheiden, ob Gewächshaus Tomaten oder Weizen zu wachsen?

Eine der Annahmen häufig von Ökonomen ist, dass die Entscheidungsträger wählen zu tun, was am besten für sie ist wirtschaftlich. Mit anderen Worten, wenn sie eine Wahl zwischen mehreren möglichen Aktionen haben, wählen sie den einen zu verfolgen, die die größte Auszahlung oder wirtschaftlichen Ertrag generiert. Dies ist, wie Wirtschaftsgeographen erklären, welche Ackerbauern an einem bestimmten Ort zu wachsen wählen. Farmers ‚Nettoerträge sind die Differenz zwischen dem Betrag, den sie erhalten, wenn sie ihre Ernte verkaufen und die damit verbundenen Kosten zu wachsen, ernten, und erhalten ihre Ernte auf den Markt. Wirtschaftsgeographen nennen diese Differenz oder Nettorendite, Lage (Oder Land) Miete. In der Regel dann, Wirtschaftsgeographen erwarten die Landwirte ihr Land so produktiv wie möglich zu nutzen, um die höchste Miete zu erzeugen.

Einer der wichtigsten Kosten Bauern stehen, ist die Kosten für ihre Ernte auf den Markt zu bekommen. Zum Beispiel, ein Bauer, der auch ein Geograph ist, vor kurzem berichtet, dass die Hälfte der Kosten für seine Sojabohnen Versand nach Hong Kong ein Ergebnis des Erhaltens der Ernte auf einem Mississippi River Barge Terminal nur 40 Meilen entfernt war. Er sagt, "Wenn die Barge Terminal waren 80 oder 90 Meilen entfernt, wäre es nicht mehr möglich sein, für mich Getreide für den internationalen Markt zu wachsen" (Gersmehl 2004, 32). Es war diese überwältigende Bedeutung der Transportkosten, die Johann von Th aufgefordert&# 252; nen zu fragen, ob er die Ernte Entscheidungen Landwirte erklären könnten, und damit landwirtschaftliche Landnutzung, indem Sie auf den Standort Miete von landwirtschaftlichen Flächen, die Auswirkungen der Kulturen „: die Transportkosten zu bewerten.

Es war offensichtlich von Th&# 252; nen, die, wie der Abstand vom Markt erhöht die Transportkosten erhöhen würde, und Standorte würden weniger wünschenswert, weil sie niedrigere Mieten für die Landwirte erzeugen würde. Die Landwirte weit vom Markt entfernt würde eine niedrigere Rendite erhalten, weil ihre Kosten, insbesondere ihre Transportkosten wären höher als die Kosten der Landwirte, die näher an den Markt befanden.

Natürlich haben unterschiedliche Kulturen unterschiedliche Preise für den Transport. Einige Kulturen sind teuer zu versenden, weil sie eine besondere Behandlung erfordern, damit sie nicht verderben oder beschädigt oder weil sie schwer zu versenden. Daher sind die Transportkosten für einige Kulturen werden vom Markt sehr schnell zunimmt als Abstand zu erhöhen. Für andere Kulturen, sind Transportraten niedriger und die Kosten wachsen langsamer als Abstand von den Markt zunimmt. Denken Sie daran, wie die Kosten erhöhen, die Rückkehr an die Landwirte ab, so kehrt für Kulturen, die sich schnell zu sinken Null in kurzen Abständen aus dem Markt, während bei Getreide einfacher zu versenden zu versenden teuer sind, die Mieten sinken viel langsamer. Daher macht es Sinn, dass mit hohen Transportraten beschneidet und schnell sinkende Mieten näher am Markt sein müssen mit niedrigeren Transportraten als Kulturpflanzen angebaut. Denken Sie an die zwei Kulturen bereits erwähnt, Gewächshaus Tomaten und Weizen. Tomaten für Ihr Abendessen Salat Der Transport ist teurer als Weizen Versand weil Tomaten vorsichtig behandelt werden müssen und kühl gehalten, wenn sie bei Ihrem örtlichen Supermarkt in einem guten Zustand zu erreichen sind. Weizen, auf der anderen Seite, nicht verderben leicht und kann per LKW oder Bahn in der Masse gezogen werden. Also, wo denken Sie, Gewächshäuser befinden wird, und wo denken Sie Weizen wird angebaut werden? Die auf dem Markt produziert näher sein?

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

  • Das Verständnis angebotsorientierten Wirtschaftspolitik

    Angebotsseite Wirtschaft ist besser bekannt als einige Reaganomics, oder der Trickle-down 40. von US-Präsident Ronald Reagan eintrat Politik. Er popularisierte die umstrittene Idee, dass eine…

  • Merkmale der Entwicklungsländer

    Die Entwicklungsländer sind solche mit niedrigem, unteren mittleren oder oberen mittleren Einkommen. Gemeinsame Merkmale der Entwicklungsländer sind geringe Mengen an durch niedrige Einkommen,…

  • Kinderarbeit in Indien – Fragen und Anliegen

    Indien ist leider die Heimat der größten Zahl der Kinderarbeiter in der Welt. Die Volkszählung fand eine Zunahme der Zahl der Kinderarbeiter aus 11.280.000 in 1991-12.590.000 2001 M. V….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 5 =