Die Wurzeln der Chartism sind zum Teil politische und teils Wirtschafts

Die Wurzeln der Chartism sind zum Teil politische und teils Wirtschafts

Dieser Artikel gibt Ihnen Informationen über „The Roots of Chartism Teils politische und teils Wirtschafts“

Chartismus war eine nationale, politische, wirtschaftliche und soziale Bewegung, die mit der Arbeiterklasse Radikalismus in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Bewegung wurde nach Völker „Charta von 1838. Die sechs Hauptziele der Bewegung namens Wer-

(I) Eine Stimme für jeden Menschen über 21,

(Ii) geheime Abstimmung,

(Iii) Keine Eigenschaft Qualifikation für Abgeordnete,

(Iv) Die Gehälter für die Abgeordneten,

(V) Equal Constituencies und

(Vi) Jahres Parlamente.

Die wirtschaftlichen Ursachen der Bewegung Wer- Erstens: – Industrie- und Landarbeiter, die neuen Bedingungen des 19. Jahrhunderts Fabrikdisziplin, niedrige Löhne, periodische Arbeitslosigkeit und die hohen Preise nicht mochte.

Zweitens: – Es gab eine Reihe von Finanzkrisen in 1830er Jahren. Diejenigen, die an der Macht waren 1830-1841 waren schwach in der wirtschaftlichen Strategie und hinterließ ein riesiges Defizit auf Büro zu verlassen. Sie machten keinen Versuch zur Reform der Banken oder die Währung. „

Drittens: – Steuern fiel in erster Linie auf die Arbeiterklasse in der indirekten Steuern. Mindestens 16% der Reallöhne wurden durch Steuern verbraucht. Die Abschaffung der Einkommensteuer im Jahr 1816 verschlechterte sich die Situation. Der reale Wert der Löhne wurde verringert und schlechte Ernten machte die Sache noch schlimmer. Die politischen Ursachen waren:

Erstens: – Die Arbeiterklasse hatte massive Unterstützung für die Mittelklasse-Kampagne für die 1832 Reformgesetz gegeben, weil sie durch die Möglichkeit der Franchise oder Gesetzgebung zu helfen, ihnen gezogen worden war. Die Arbeiterklasse war unzufrieden, weil der 1932 Act hat sie nicht enfranchise.

Zweitens: – Nachträgliche Whig Reformen kam als bittere Enttäuschung und tatsächlich der Arbeiter verletzt. Middle-Class-Repräsentation geführt Mittelklasse Gesetzgebung, so Chartisten eine politische Lösung für ihre wirtschaftlichen und sozialen Probleme gesucht.

Drittens: – Frühe Gewerkschaften gescheitert. Die Gesetzgebung im Jahre 1824 und 1825 aufgehoben, die Kombination Acts von 1799 und 1800 und die Gewerkschaften wurden wieder erlaubt, unterliegt vielen Einschränkungen. Viele Gewerkschaften wurden nach 1825 gegründet aber nicht effektiv mit den Arbeitgebern zu verhandeln.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × eins =