Eigenschaften, Vorteile und Nachteile von Abteilungs-Shops

Die Warenhäuser haben nicht viel populär in Indien. Es gibt nur ein paar wichtige Kaufhäusern auf dem Land auch heute noch.

Ein Kaufhaus ist eine großflächige Einzelhandelsorganisation eine Reihe von Abteilungen unter einem Dach haben. Jede Abteilung ist spezialisiert auf eine besondere Art des Handels. Alle diese Abteilungen sind zentral organisiert und sind unter einem einheitlichen Management und Kontrolle.

Einige der wichtigen Definitionen werden unten angegeben:

In den Worten von Killough, ist ein Kaufhaus ein Einzelhandel Institution, die in vielen Linien von Waren beschäftigt, darunter Frauen „s Verschleiß und Hauseinrichtung, jede Zeile wird von den anderen getrennt oder departmentalised.

Nach Austausch, ein Kaufhaus ist ein Einzelhandelsgeschäft Waren mehrere Klassen der Umgang mit Frauen „s Verschleiß oder trockene Waren, jede Klasse, einschließlich der zu von den anderen in Management, Buchhaltung und Lage getrennt.

Clark definiert es als diese Art von Einzelhandel Institution, die eine große Vielfalt von Waren mit der Ware unter einem Dach Griffe gruppiert in gut definierte Abteilungen, die zentral gesteuert wird. Somit ist ein Kaufhaus ist eine Organisation von mehreren Einzelhandelsgeschäften in einem Gebäude weitergeführt und unter vereint kontrollierten Management.

Das grundlegende Ziel eines Kaufhaus ist eine große Vielzahl von Waren zur Verfügung zu stellen „, von einem Stift auf eine aero-Ebene“ an einem Ort. Es zielt auch auf Qualitätswaren und -dienstleistungen für den Kunden und fungiert als Universalanbieter.

Charakteristische Eigenschaften :

(I) Kaufhäusern sind großflächige Einzelhandelsbetriebe.

(Ii) Sie haben eine Reihe von Abteilungen unter einem Dach organisiert.

(Iii) spezialisiert Jede Abteilung in einer bestimmten Art des Handels.

(Iv) Ihr Grundprinzip ist, dass es einfacher ist, durch die Bereitstellung einer Vielzahl von Waren als mehr Waren an die gleichen Kunden zu verkaufen, die gleiche Art von Waren zu viele Kunden zu verkaufen. Somit stellen sie eine große Vielzahl von Waren von einem Stift zu einem Flugzeug, und wirken als universal Lieferanten.

(V) Ihr Ziel ist es, Qualität Güter und Dienstleistungen für die Kunden. Restaurants, Telefonanlagen, Freizeiteinrichtungen, Lesesäle usw. werden auch von ihnen zur Verfügung gestellt.

(Vi) Sie sind in den zentralen und wichtigen Orte der großen Städte.

(Vii) Eine riesige Menge an Kapital benötigt, um eine Kaufhaus zu etablieren.

(Viii) Um die Kunden zu gewinnen haben sie eine umfangreiche Werbung zu machen.

(Ix) Die laufenden Kosten eines Kaufhaus sind sehr hoch, da die verschiedenen Dienstleistungen, die von ihnen gemacht, hohe Mieten, Werbung usw.

(X) die Kontrolle und Steuerung sind zentralisiert.

Vorteile :

Normalerweise wird ein Kaufhaus bietet folgende Vorteile:

(ich) Shopping-Komfort:

Ein Kaufhaus ermöglicht es den Kunden unter einem Dach ihre Anforderung zu erwerben und die Kunden von einem zum anderen Laden gehen muss nicht für Beschaffungen. Dies bietet große Bequemlichkeit für den Kunden und spart auch ihre Zeit und Arbeit.

Der Kaufhaus hält eine große Auswahl an Produkten und bietet somit die Möglichkeit, den Kunden Waren von ihrem Geschmack aus einem großen Vorrat an Waren verschiedener Qualitäten zu wählen, Marken, Designs, Farben, Arten, etc.

(Iii) Economies of großem Maßstab:

Kaufhäusern, Großbetriebe sind, genießen Sie alle Volkswirtschaften und Vorteile von großen Organisationen. Dies reduziert die Kosten und erhöht die Gewinne.

(Iv) Liberal Dienstleistungen:

Sie bieten viele einzigartige Dienstleistungen für ihre Kunden wie kostenlos nach Hause liefern, telefonische Bestellungen zu akzeptieren, Restaurants, Freizeiteinrichtungen, Lesesäle, After-Sales-Service, etc. Einige der Läden auch Kreditlinien für ihre Kunden anbieten.

(V) Zentrale Lage:

Ein Kaufhaus ist in den wichtigen zentralen Platz der Stadt im Allgemeinen liegt. Es ist daher leicht zugänglich für den Kunden.

(Vi) Wirtschaft und Werbung:

Die Anzeige einer Abteilung ist die Anzeige der anderen Abteilungen auch. Ein Kunde, der ein Kaufhaus betritt einige Waren zu kaufen induziert wird auch im Laden angezeigt einige andere Waren zu kaufen. Daher wirbt eine Abteilung für den anderen. Darüber hinaus wirbt ein Kaufhaus Pfanne in großem Maßstab also in Werbekosten zu sparen.

(Vii) Die Verwendung von Spezialdienstleistungen:

Die Kaufhäusern kann es sich leisten Spezialisten mit Fachwissen zu verwenden verschiedene Funktionen auszuführen. Das spart in vielen Kosten, zieht Kunden und erhöht die Umsätze und Gewinne.

(Viii) Große Verkaufsvolumen:

Aufgrund der verschiedenen Einrichtungen von den Kaufhäusern zur Verfügung gestellt, machen sie größere Verkäufe. Große Umsatz weiter reduziert den Verkaufskosten pro Einheit einerseits und erhöht den Gewinn auf der anderen Seite.

Nachteile :

Ein Kaufhaus leidet unter den folgenden Nachteilen:

Da die Warenhäuser im Allgemeinen in den zentralen Orten befinden, in einem Abstand kann lebenden Menschen nicht, den Kaufhäusern nehmen.

(Ii) Hohe Betriebskosten:

Die Kosten der Geschäftstätigkeit ist sehr hoch bei Kaufhäusern, wie sie hohe Mieten zahlen müssen, die Gehälter für das Personal und verbringen viel auf verschiedenen Einrichtungen zu den Kunden zur Verfügung gestellt.

Aufgrund der hohen Kosten für den Betrieb und die Einrichtung sind die Preise der Waren in Kaufhäusern vergleichsweise hoch. Somit werden nur die reichen Leute können die Vorteile der Kaufhäusern zu nehmen leisten.

(Iv) Schwer zu finden:

Die Kaufhäusern benötigen eine große Menge an Anfangsinvestitionen und eine Reihe von spezialisierten Personen, die für ihre Einrichtung.

(V) Das Fehlen von Personal Kontakt:

Die Besitzer der Warenhäuser können nicht den persönlichen Kontakt mit den Kunden. Die Verkäufe werden von den Mitarbeitern gemacht, die nicht für den Kunden „Zufriedenheit kümmern kann.

(Vi) Der Mangel an Koordination:

Es gibt eine Tendenz ungesunden Wettbewerb zwischen den Abteilungen zu entwickeln. Die Kontrolle und eine wirksame Überwachung der verschiedenen Abteilungen ist auch schwer zu trainieren.

Abteilungs-Shops in Indien :

Die Warenhäuser haben nicht viel populär in Indien. Es gibt nur ein paar wichtige Kaufhäusern auf dem Land auch heute noch. „Weißes Haar in Bombay und“ Military Abteilungs-Store „sind Beispiele für solche Kaufhäusern in Indien.

Die verschiedenen Nachteile von Kaufhäusern haben für ihre weniger Popularität in Indien verantwortlich. Sie sind am besten für den fortgeschrittenen Ländern geeignet, in denen es keinen Mangel an Kapital und reiche Personen. Kaufhäusern benötigen eine große Menge an Anfangsinvestitionen für ihre Einrichtung und es gibt einen Mangel an Kapital in Indien. Darüber hinaus sind viele qualifizierte und effiziente Personen, die für die Errichtung und den Betrieb von Kaufhäusern in Indien nicht zur Verfügung.

Die Preise von Kaufhäusern geladen sind auch vergleichsweise höher. Die Zahl der reichen Personen, die zu solchen Kaufhäusern zu gehen leisten können, ist sehr gering in Indien. Daher haben Kaufhäusern nicht sehr populär geworden in Indien.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 4 =