Essay über die Motivation es – s Bedeutung, Definition und Eigenschaften

Essay über die Motivation es - s Bedeutung, Definition und Eigenschaften

Essay on Motivation: es ist Bedeutung, Definition und Funktionen!

Bedeutung:

Motivation ist sehr häufig verwendete Wort in den Unternehmen ist eine zeitliche und dynamischen Zustand, die ein Individuum induziert, wie gewünscht zu handeln. Die Motivation wird mit der Ermutigung, etwas zu tun.

Der Begriff Motivation von dem lateinischen Wort „emover“ abgeleitet, das „sich zu bewegen“ bedeutet. Es ist der Akt von jemandem zu stimulieren oder sich eine gewünschte Vorgehensweise zu erhalten, den richtigen Knopf zu drücken, gewünschte Aktion zu bekommen. Motivation bietet Antwort auf bestimmte grundlegende Fragen wie: Warum und wie die Menschen arbeiten und was die Richtung ihres Handelns bestimmt?

Der Prozess der Motivation beinhaltet Bedürfnisse, Antriebe und Ziele. Need ist hinter den meisten der Aktionen eines Mannes. Bessere Möglichkeiten, mehr Lohn, Anerkennung, Aufstiegsmöglichkeiten usw. sind nur einige der Bedürfnisse der Menschen.

Laufwerke werden als Motive, das Verhalten im Prozess der Motivation darstellt. Jedes Unternehmen hat bestimmte Ziele zu erreichen. Diese Ziele können nur durch die Anstrengungen der Mitarbeiter erreicht werden. Das grundlegende Problem ist, zu erkennen, was macht (oder bewegt) Menschen zu handeln.

Definition :

Motivation kann als ein Prozess der stimulierenden Menschen zum Zweck der Erreichung gewünschten Ziele zu wirken definiert werden.

Einige Definitionen der Motivation gegeben unten:

1. Motivation kann als Bereitschaft definiert werden, um Energie zu erweitern, um ein Ziel oder eine Belohnung zu erreichen. -dai Eine Breachus

2. Motivation ist der Begriff allgemein für die im Betrieb von Anreizen oder Antrieben beteiligten Phänomene beschäftigt. -James Draver

3. Motivation bezieht sich auf die Art und Weise, drängt, Antriebe, Wünsche, Hoffnungen, Bestrebungen, Bedürfnisse, lenkt oder Kontrolle oder das Verhalten von Menschen zu erklären. -D.E. McFarland

In einfachen Worten, ist Motivation ein Prozess, der mit einer physiologischen oder psychologischen Mangel oder Notwendigkeit beginnt, das Verhalten oder ein Laufwerk aktiviert, die zu einem Ziel oder Anreiz ausgerichtet ist.

Merkmale oder Eigenschaften :

Aus den obigen Definitionen können die folgenden Eigenschaften oder Charakteristiken Motivations abgeleitet werden:

1. Motivation ist immer im Inneren der Person:

Es ist im Wesentlichen ein psychologisches Phänomen. Nach Berelson und Steiner, ist ein Motiv ein innerer Zustand, der aktiviert oder bewegt (und somit Motivation) und das lenkt oder Kanäle Verhalten gegen Ziele erregt.

2. Motivation einer Person ist in ihrer Gesamtheit und nicht in Teilen:

Menschliche Verhalten wird durch die verschiedenen Bedürfnisse verursacht. Ein Arbeitnehmer arbeitet in einer Fabrik, weil er Geld braucht. In ähnlicher Weise fühlt sich ein durstiger Mensch die Notwendigkeit von Wasser seinen Durst zu erobern. Das Gefühl der Bedürfnisse ist ein kontinuierlicher Prozess und die Befriedigung der Notwendigkeit führt zur Schaffung eines neuen. Alle Bedürfnisse sind miteinander verknüpft und die Motivation in der Gesamtheit sein sollte.

3. Die Leistung ist das Ergebnis der Fähigkeit und Motivation:

Wenn ein Mitarbeiter hoch qualifiziert ist, aber seine Leistung ist sehr schlecht, kann es auf das Fehlen von Motivation fällig.

Leistung = Fähigkeit x Motivation

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + fünf =