Geeks On Finance Welche Faktoren verursachen Wechselkurse fluktuieren

Identifizierung

Ein Wechselkurs ist ein Verhältnis, das den Wert einer Währung in Bezug auf ein anderes zum Ausdruck bringt. Eine individuelle Wechselkurs ist auch ein Währungspaar oder ein Paar genannt und wird durch die Abkürzungen der Währungen beteiligt identifiziert. Zum Beispiel EUR / USD ist die Zahl der Dollar (USD), die von einem Euro (EUR) erworben werden kann. Indirekte Zitat tritt auf, wenn die Landeswährung im Paar zuerst ist. Direktes Zitat ist, wenn eine Fremdwährung zuerst aufgeführt ist. Die wichtigsten Währungspaare sind EUR / USD, GBP / USD, USD / JPY, USD / CHF, AUD / USD und USD / CAD.

Geschichte

Ursprünglich waren die Währungen einlösbar in Gold, Silber oder einem anderen Rohstoff von Wert. Aber die Nachfrage nach Währung in der Regel übersteigt das verfügbare Angebot solcher Waren und Kreditinstitute gejagt historisch höhere Gewinne durch mehr Währungskredite als sie in Reserve hatte. Im 20. Jahrhundert gab die Vereinigten Staaten und anderen wichtigen Ländern den Goldstandard, Währungen im Wesentlichen ohne Eigen anderen Wert als das Bruttoinlandsprodukt des jeweiligen Landes zu verlassen.

Funktion

Im einfachsten Sinne schwanken Währungen aufgrund von Änderungen in Angebot und Nachfrage. Lieferung der Währung wird von den nationalen Zentralbanken auf die Schaffung von Geld in der Regel basiert, durch eine Vielzahl von Mitteln. Die Nachfrage nach Währung kann entweder Transaktions sein, was bedeutet es für den tatsächlichen Einsatz in einer Wirtschaft benötigt wird, oder spekulativ, was bedeutet, es einfach gekauft, weil es erwartet wird, im Verhältnis zu anderen Währungen zu schätzen wissen.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 11 =