Klasse zehn Sozialwissenschaft Staatsbürgerkunde Herausforderungen für die Demokratie

Klasse zehn Sozialwissenschaft Staatsbürgerkunde Herausforderungen für die Demokratie

Eine Herausforderung ist nicht nur ein Problem. Wir rufen in der Regel nur solche Schwierigkeiten eine „Herausforderung“, die von Bedeutung sind und die überwunden werden können. Eine Herausforderung ist eine Schwierigkeit, die für den Fortschritt in ihm eine Gelegenheit trägt. Sobald wir eine Herausforderung überwinden gehen wir als zuvor auf eine höhere Ebene.

Foundational Herausforderung:

Verschiedene Länder haben verschiedene Arten von Herausforderungen. Mindestens ein Viertel der Welt ist immer noch nicht unter demokratischen Regierung. Die Herausforderung für die Demokratie in diesen Teilen der Welt ist sehr stark. Diese Länder stehen vor der grundlegenden Herausforderung, den Übergang zur Demokratie und demokratische Regierung zur Einführung. Dabei handelt es bringt die bestehenden nicht-demokratischen Regimes nach unten, Militär halten weg von Regierung kontrollieren und einen souveränen und funktionellen Zustand zu etablieren. Zum Beispiel war Nepal unter Monarchie bis der letzten Zeit. Jetzt hat Nepal zu einem demokratischen System geändert. Bestimmte Einstellungen und Systeme wird Jahre dauern, zu ändern, wie sie Jahre gedauert haben, zu entwickeln. Nepal ist ein sehr gutes Beispiel für eine grundlegende Herausforderung der Demokratie.

Herausforderung der Expansion:

Die meisten der etablierten Demokratien stehen vor der Herausforderung der Expansion. Dies beinhaltet das grundlegende Prinzip der demokratischen Regierung in allen Regionen, verschiedenen sozialen Gruppen und verschiedenen Institutionen bewerben. Auch die stärkere Macht an die lokalen Regierungen, die Erweiterung des Bundes grundsätzlich an alle Einheiten des Bundes, Einbeziehung von Frauen und Minderheiten usw. fallen unter diese Herausforderung. Dies bedeutet auch, dass immer weniger Entscheidungen außerhalb der Arena der demokratischen Kontrolle bleiben sollte. Die meisten Länder, darunter Indien und andere Demokratien wie die USA diese Herausforderung zu meistern. In Indien bestimmten sozioökonomisch rückwärts Gruppen haben noch die politischen Kräfte zu bekommen. Darüber hinaus haben einige nordöstliche Staaten noch nicht vollständig mit dem Mainstream Indien integriert. Dies sind Beispiele für Herausforderungen der Erweiterung der Demokratie.

Stärkung der Demokratie

Die dritte Herausforderung der Vertiefung der Demokratie wird von jeder Demokratie in der einen oder anderen gegenüber. Dazu gehört die Stärkung der Institutionen und Praktiken der Demokratie. Dies sollte so geschehen, dass die Menschen ihre Erwartungen an Demokratie verwirklichen können. Aber gewöhnliche Menschen haben unterschiedliche Erwartungen von Demokratie in den verschiedenen Gesellschaften. In den frühen neunziger Jahren, als T N Sheshan der Chef Wahlkommission wurde, brachte er über eine revolutionäre Veränderung politischen Parteien der Disziplinierung. Dies wiederum gewährleistet fairer Wahlen. Dies ist ein Beispiel für eine bestimmte politische Institution zu stärken.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × eins =