Klassifikation der Industrien in Indien

Klassifikation der Industrien in Indien

Industries kann auf viele Arten klassifiziert werden.

1. Agro-basierte und Mineral Based Industries:

Industries kann auf der Grundlage der Herkunft ihrer Rohstoff eingestuft werden. Branchen, die für landwirtschaftliche Erzeugnisse für ihre Rohstoff abhängig sind als agrobasierte Industrie eingestuft.

Bildquelle: yourarticlelibrary.com

Baumwoll-Textilien, Zucker und Pflanzenölindustrie sind Beispiele für Agro-basierten Industrie. Branchen, die auf Mineralien für ihre Rohstoff abhängig sind als Mineral verarbeitenden Industrie eingestuft. Eisen und Stahl, Zement und Schiffbauindustrie sind Beispiele für Mineralbranchen.

2. Key und Konsumgüterindustrie:

Industries kann auf der Basis ihrer Produkte klassifiziert werden. Branchen, die seit sehr wichtig sind, von ihnen abhängig sind viele andere Branchen Basis- oder Schlüsselindustrien genannt werden. Die Eisen- und Stahlindustrie, die schweren Maschinen Herstellung und Schwefelsäureindustrie sind Beispiele für Basis- oder Schlüsselindustrien. Industries Waren in erster Linie für ihren Konsum von Menschen, werden als Verbraucher oder sekundären produzierenden Industrien. Watch, Fahrrad und Möbelfertigungsindustrie sind Beispiele für Verbraucher oder Sekundärindustrie.

3. Schwer- und Leichtindustrie:

Industries kann auf der Grundlage der Art, Menge und Kosten ihrer Rohstoff eingestuft werden. Industries schweren und sperrigen Rohstoff verwenden enorme Mengen an Energie, beinhalten enorme Investitionen und große Transportkosten. Da die Produkte auch sperrig sind, werden sie die Schwerindustrie genannt.

Das Eisen und Stahl und Zementindustrie sind Beispiele für die Schwerindustrie. Industries, deren Rohstoffe und Fertigprodukte nicht schwer sind und können möglicherweise weibliche Arbeitskräfte beschäftigen werden Leichtindustrie genannt. Textilien und beobachten Fertigungsindustrie sind Beispiele für Leichtindustrie.

4. Large Scale und Small Scale Industries:

Industries kann auf der Grundlage der Zahl der beschäftigten Arbeitnehmer und Kapitalmenge in jeder Einheit verwendet klassifiziert werden. Industries eine große Anzahl von Beschäftigten sind Großindustrie genannt. In Großindustrie Rohstoff die Investitionen in den Kauf aus Maschineneinstellung usw. Bogen auch riesig. Industries eine relativ kleine Anzahl von Arbeitnehmern in jeder Einheit oder der Kapitalanlage, in der Verwendung von weniger als 2 Millionen Rupien Kleinindustrien genannt werden.

5. Village und Cottage Industries:

Industries kann auf der Grundlage ihrer Lage und dem Markt für die Fertigwaren klassifiziert werden.

(I) Industries gemeinsam in den Dörfern und Catering in erster Linie auf den lokalen Märkten als Dorf-Industrie bekannt. Handloom, Khadi, khandsari und gur Industrie sind Beispiele für Dorfindustrie.

(Ii) Industries, in dem qualifizierte Handwerker und Handwerker mit Holz arbeiten, Zuckerrohr, Elfenbein, Messing, Stein, Holz Artikel von Dienstprogramm mit Hilfe von Familienmitgliedern in ihrem Haus zu machen, als Heimindustrie bekannt. Teppiche, Saris, dekorative Sandelholz Artikel sind einige der Produkte, Hüttenindustrie. Sie können in Dörfern und Städten befinden.

6. Öffentlichen und privaten Sektor Branchen:

Klassifizierung auf der Grundlage des Eigentums an der Branche ist vielleicht der bedeutendste.

(I) Industries im Besitz von Einzelpersonen oder Unternehmen, die von Einzelpersonen gebildet werden private Sektor Industrie genannt. Die Eisen- und Stahlindustrie in Jamshedpur ist ein Beispiel für einen privaten Sektor Industrie.

(Ii) Industries im Besitz und verwaltet vollständig durch den Staat oder seine Agenturen als öffentlichen Sektors Industrie bekannt. Die Chittaranjans Locomotive Works und der Eisen-und Stahlwerke in Bhilai sind Beispiel für den öffentlichen Sektor Industrie.

(Iii) Industries im gemeinsamen Besitz von den staatlichen und privaten Unternehmen oder Einzelpersonen sind Joint-Sektor Industrie genannt. Die Oil India Ltd. (OIL), in dem die Regierung von Indien und der Burma Oil Company von U. K. gleichen Teilen haben, ist ein Beispiel für ein Joint-Sektor Industrie.

(Iv) Industries im Besitz und gemeinsam von einer Gruppe von Menschen führen, die in der Regel Hersteller von Rohstoffen für die Industrie, sind bekannt als kooperativer Sektor Industrie. Ein Zuckermühle im Besitz von Bauern Zuckerrohr produzieren ist ein Beispiel eines kooperativen Sektors Industrie.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

  • Industries Klassifikation der Industrien in Indien

    Branchen: Klassifizierung von Industrien in Indien! Industries können in mehrere Gruppen eingeteilt werden. Die folgende Tabelle gibt ein Verständnis über sie. I. Auf der Basis der Stärke der…

  • 10 Hauptnachteile Kastensystem in Indien

    Durch Saheb D 1. Caste System, das den Menschen von Wildheit zu erhöhen erwartet wurde, handelte sie auf halbem Weg auf der Straße, um die Fortschritte zu stoppen. Es ist wohl eine Tatsache,…

  • 12 Hauptprobleme von Small Scale Industries in Indien

    12 Hauptprobleme von Small Scale Industrie in Indien werden im Folgenden beschrieben: Probleme von SSI: (1) Finanz- und Kredit (2) Unterauslastung (3) Herstellung und Vertrieb (4) Eine…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 5 =