Machbarkeitsstudien

Machbarkeitsstudien

Seit TTK der Gründung im Jahr 1996 der Geschäftsbereich Machbarkeitsstudien hat einen ihrer wichtigsten Säulen gewesen. Diese Machbarkeitsstudien vorbereiten und unterstützen grundlegende Entscheidungen für Projekte im öffentlichen Verkehr.

Machbarkeitsstudien umfassen Bahnprojekte sowie Projekte in Bezug auf Straßenbahnen, Stadtbahnen, U-Bahnen, busways und Bus-Lösungen. Diese beinhalten im Allgemeinen Kosten-Nutzen-Analysen (Kosten-Nutzen-Rationen und interner Zinsfuß).

Einer der wesentlichen Vorteile für unsere Kunden hier ist, die einerseits die praktische Know-how eines Betreibers hier in Karlsruhe, und auf der anderen Seite die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams (sehr oft Deutsch und Französisch-Profis kombiniert), die in der Lage sein wird übertragen ihr Know-how zu den Kundennutzen in einer Vielzahl von nationalen und internationalen Projekten.

Financinig neue Projekte ist schwieriger geworden. Einsparungen bei den Betriebskosten die Grundlage für Investitionen bilden nach der Maxime „Investitionen statt Subventionen“. TTK Design und Planung folgt diesem Ansatz.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − 3 =