Mitarbeiter Beschwerdeverfahren

Mitarbeiter Beschwerdeverfahren

Gilt für Mitarbeiter

Verwandte Richtlinien:

Verfahren

Schritt eins:

Diskutieren Beschwerde mit direkten Vorgesetzten.

Die Universität fördert informelle Lösung von Beschwerden. Die Mitarbeiter sollten zunächst die Beschwerde mit ihren unmittelbaren Vorgesetzten innerhalb von drei (3) Geschäftstage der Situation, wann immer möglich zu diskutieren. Wird die Beschwerde als Ergebnis dieser Diskussion nicht behoben ist, oder eine solche Diskussion ist unter den gegebenen Umständen nicht angemessen, gehen Sie zu Schritt zwei. Wenn die Aktion Streit Aussetzung oder Beendigung der Beschäftigung beinhaltet, werden die Schritte eins und zwei umgangen werden sollte.

Schritt zwei:

Vorbereiten und Beschwerdeverfahren Formular an einen Personalberater für die Überprüfung von Second-Level Supervisor-Senden.

Wenn der Mitarbeiter fühlt wurde die Beschwerde nicht in Gesprächen mit seinem / ihrem unmittelbaren Vorgesetzten gelöst, können sie eine formelle schriftliche Beschwerde zur Überprüfung durch die Person, der des Mitarbeiters unmittelbaren Vorgesetzten Berichte (Second-Level-Supervisor) vorbereiten und einreichen. Dazu sollte der Mitarbeiter eine Beschwerdeverfahren Formular und legt ihn auf eine HR Consultant Human Resources innerhalb von sieben (7) Werktagen nach dem Schritt einer Diskussion mit dem unmittelbaren Vorgesetzten (oder innerhalb von sieben (7) Tage der Veranstaltung wird getrauert wenn Schritt eins wird umgangen). Der Berater wird dann die Beschwerde überprüfen, eine Kopie an den Second-Level-Supervisor senden und die unmittelbaren Vorgesetzten (falls zutreffend), und ein Treffen für den Mitarbeiter zu planen, die Second-Level-Supervisor, und der Berater, die Beschwerde zu diskutieren. Das Treffen wird gewöhnlich innerhalb von fünf (5) Geschäftstage des Beraters „s Eingang der Beschwerdeverfahren Formular statt. Der Second-Level-Supervisor eine schriftliche Entscheidung erteilt werden, in der Regel innerhalb von fünf (5) Arbeitstagen nach der Sitzung. Wenn der Beschwerde ist nicht auf die Mitarbeiter gelöst „Zufriedenheit, können sie gehen zu Schritt drei.

Hinweis: Wenn ein Second-Level-Supervisor des Mitarbeiters ein Vizepräsident ist, die Mitarbeiter Beschwerdeverfahren am Ende Zweiter Schritt abgeschlossen ist. Wenn die Second-Level-Supervisor des Mitarbeiters ein Direktor von Associate Dean ist, sollte der Mitarbeiter gehen Two Four (Vice President-Ebene Überprüfung) auf den Abschluss von Schritt zu Schritt.

Schritt drei:

Senden Beschwerdeverfahren Formular Human Resource Director von Personalberater für die Überprüfung von Third-Level-Manager.

Wenn der Mitarbeiter nicht mit dem Schritt Zwei Entscheidung erfüllt ist, können sie mit der Beschwerde innerhalb von fünf (5) Werktagen nach Erhalt der Schritt Zwei Entscheidung vorgehen, indem sie an den Human Resources Director von HR Consultant zur Überprüfung durch den Direktor für die Einreichung ihrer Abteilung oder stellvertretender Dekan der Abteilung, wenn in einer akademischen Einheit. Ein Treffen zwischen dem Arbeitnehmer, dem Direktor des HR Consultant und dem Direktor oder Associate Dean wird in der Regel innerhalb von fünf (5) Werktagen statt. Der Direktor oder Associate Dean wird eine schriftliche Entscheidung erlassen, in der Regel innerhalb von fünf (5) Werktagen nach der Sitzung.

Vierter Schritt:

Senden Beschwerdeverfahren Formular für Final Appeal an die entsprechende Ebene Vice President oder Provost.

Allgemeine Information

Die Fristen oben unterliegen auf einer Fall-zu-Fall-Basis der Modifizierung durch betriebliche Erfordernisse, Reisen weg vom Campus, in eingehenden Untersuchungen, etc. Der Präsident Executive Vice letzter Instanz, treffen alle Streitigkeiten in Bezug auf die Umsetzung der dieses Problem zu beheben Beschwerdeverfahren, von den entsprechenden Entscheidungsträgern einschließlich der Bestimmung.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − 7 =