Principles of Microeconomics

Principles of Microeconomics

Beschreibung der Prüfung

Die Untersuchung enthält etwa 80 Fragen in 90 Minuten beantwortet werden. Einige davon sind Pretest Fragen, die nicht erzielt werden. Jedes Mal, Kandidaten verbringen auf Tutorials und Bereitstellung von persönlichen Daten ist neben der eigentlichen Testzeit.

Kenntnisse und Fähigkeiten

Fragen zu den Grundlagen der Mikroökonomie Prüfung erfordern Kandidaten eine oder mehrere der folgenden Fähigkeiten zu demonstrieren.

  • Verständnis für wichtige wirtschaftliche Begriffe und Konzepte
  • Interpretation und Manipulation von wirtschaftlichen Graphen
  • Interpretation und Auswertung von Wirtschaftsdaten
  • Die Anwendung von einfachen Wirtschaftsmodelle

Der Gegenstand der Grundsätze der Mikroökonomie Prüfung wird aus den folgenden Themen gezogen. Die Prozentsätze neben den wichtigsten Themen geben die ungefähre Prozentsatz der Prüfungsfragen zu diesem Thema.

8% -14%

Wirtschaftliche Grundkonzepte

  • Scarcity, Wahl und Opportunitätskosten
  • Produktionsmöglichkeiten Kurve
  • Komparative Vorteile, Spezialisierung und Handel
  • Wirtschaftssysteme
  • Eigentumsrechte und die Rolle von Anreizen
  • marginal Analyse

55% -70%

Die Natur und Funktion der Produktmärkte

15% -20% Angebot und Nachfrage

  • Marktgleichgewicht
  • Bestimmungsfaktoren von Angebot und Nachfrage
  • Preis und Menge Kontrollen
  • Elastizität
  • Preis, Einkommen und Kreuzpreiselastizitäten der Nachfrage
  • Preiselastizität des Angebots
  • Preis, Einkommen und Kreuzpreiselastizitäten der Nachfrage
  • Preiselastizität des Angebots
  • Die Konsumentenrente, Produzent Überschuss, und die Markteffizienz
  • Steuerinzidenz und Mitnahme-
  • 5% -10% Theorie der Auswahl für die Verbraucher

    • Gesamtnutzen und Grenznutzen
    • Nutzenmaximierung: Ausgleichsgrenznutzen pro Dollar
    • Individuelle und Marktnachfragekurven
    • Einkommens- und Substitutionseffekte

    10% -15% Produktion und Kosten

    • Produktionsfunktionen: Kurz- und Langlauf
    • Marginal Produkt und sinkender Erträge
    • Short-Run-Kosten
    • Bei langfristigen Kosten und Skalen
    • Kostenminimierung Eingangskombination

    23% -33% Firm Verhalten und Marktstruktur

    • Profitieren
    • Buchhaltung im Vergleich zu wirtschaftlichen Gewinnen
    • Normaler Gewinn
    • Gewinnmaximierung: MR = MC Regel
  • Perfekter Wettbewerb
    • Gewinnmaximierung
    • Die kurzfristige Versorgung und Abfahren Entscheidung
    • Firm und Marktverhalten in kurz- und langfristigen Gleichgewichts
    • Effizienz und perfekten Wettbewerb
    • Monopol
      • Quellen der Marktmacht
      • Gewinnmaximierung
      • Ineffizienz des Monopols
      • Preisdiskriminierung
      • Oligopol
        • Interdependenz, Absprachen und Kartelle
        • Spieltheorie und strategisches Verhalten
        • Monopolistische Konkurrenz
          • Produktdifferenzierung und die Rolle der Werbung
          • Gewinnmaximierung
          • Die kurzfristige und langfristige Gleichgewicht
          • Überkapazitäten und Ineffizienz
          • 8% -14%

            Faktormärkte

            • Abgeleitet Faktor Nachfrage
            • Grenzprodukt
            • Arbeitsmarkt und der Unternehmen Einstellung von Arbeitskräften
            • Markteinkommensverteilung

            10% -16%

            Marktversagen und die Rolle der Regierung

            • Marginal sozialen Nutzen und sozialen Grenzkosten
            • Positive externe
            • Negative externe Effekte
            • Remedies

            Auch können Sie bestellen Hier.

            Read more

            • 7 Wichtige Natures of Principles of Management

              Die folgenden Punkte bringen die Natur der Grundsätze des Managements aus: Die folgenden Punkte bringen die Natur der Grundsätze des Managements aus: Universality bezieht sich auf die Wahrheit,…

            • Principles of Macroeconomics Gesamtnachfrage oder aggregierte Angebot

              Teil I: aggregierte Nachfrage und aggregierte Angebot Angenommen, die US-Wirtschaft ist im langfristigen Gleichgewicht. Analysieren Sie jede der folgenden Ereignisse unabhängig und beinhalten…

            • Principles of Material Handling

              Präsenzbibliothek Die Zwanzig Principles of Material Handling 1. Orientierungsprinzip Studieren Sie die Systembeziehungen gründlich vor der Vorplanung zu identifizieren, um bestehende Methoden…

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

            3 × vier =