Soziale Determinanten von Gesundheit in Indien Fortschritte und Ungerechtigkeiten in den jeweiligen Staaten

Abstrakt

Einführung

Trotz der anerkannten Bedeutung der sozialen Determinanten von Gesundheit (SDH) in Indien, keine Zusammenstellung des Status und Ungerechtigkeiten in SDH in Indien veröffentlicht. Um diese Lücke zu begegnen, untersuchten wir die Werte und Trends in den wichtigsten SDH in Indien ab 1990 und erkundet Ungerechtigkeiten durch den Staat, Geschlecht, Kaste und urbanicity.

Methoden

Ergebnisse

Änderungen des MPI zeigen Fortschritte in jedem Bereich im Laufe der Zeit, aber hohe Preise bestehen in wichtigen Bereichen: Die Mehrheit der Haushalte in Indien Brennstoff Innen Biomasse verwenden und nicht verbesserten sanitären Einrichtungen haben, und mehr als ein Drittel der Haushalte mit einem Kind unter dem Alter von 3 Jahre haben unterernährte Kinder. Es gibt große, aber verengt, geschlechtsspezifische Unterschiede in der Bildung Indikatoren, aber keine messbare Änderung der Beteiligung von Frauen in der Verwaltung oder der Erwerbsbevölkerung. Weniger als 25% der Arbeitnehmer haben die Arbeitsplatzsicherheit und weniger als 15% haben keine Leistung der sozialen Sicherheit. Alarmierende Raten der Luftverschmutzung beobachtet werden, mit Feinstaub-Konzentrationen anhaltend über dem kritischen Niveau bei über 50% der Messstationen.

Schlussfolgerungen

Diese Einschätzung zeigt an, dass die Luftverschmutzung (innen und außen), Unterernährung von Kindern, nicht verbesserte Hygiene, Arbeitsbedingungen und die Ungleichheit der Geschlechter vorrangige Bereiche sind für die öffentliche Ordnung zu SDH in Indien bzgl.

Schlüsselwörter

Gesundheitliche Ungleichheiten Indien Mehrdimensionale Armut Soziale Determinanten von Gesundheit Subnational Schätzung

Elektronische Zusatzmaterial

Die Online-Version dieses Artikels (doi: 10. 1186 / s12939-014-0088-0) enthält zusätzliches Material, das autorisierten Benutzern zur Verfügung steht.

Einführung

Die jüngste hochrangige Expertengruppe Bericht über universellen Krankenversicherung für Indien diskutiert die Bedeutung einer synergistischen Wirkung auf SDH zu laufenden Bemühungen universellen Krankenversicherung zu erreichen [7]. Als Grundlage für die Identifizierung und SDH Prioritäten in Indien einstellen, gibt es keine Zusammenstellung der Ebenen, Trends und Ungerechtigkeiten in dieser Indikatoren. Ungleichungen nach Standort sind in allen Ländern üblich; in Indien, wo viele Staaten Populationen, die denen der bevölkerungsreichsten Länder der Welt gleichwertig sind, ist dies besonders wichtig. In diesem Bericht konzentrieren wir uns auf subnational Variationen, für Messtaste SDH in Indien in den letzten zwei Jahrzehnten Analysen der verfügbaren Daten zu präsentieren. Wir beurteilen Ungerechtigkeiten durch die Geographie, Kaste und Geschlecht und die Prioritäten für die öffentliche Ordnung.

Methoden

Wir haben Sekundäranalysen von öffentlich zugänglichen Daten aus national repräsentativen Haushaltsbefragungen und verschiedenen nationalen Behörden. Alle Datenquellen in dieser Analyse sind in Tabelle 1 aufgeführt.

Tabelle 1

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 4 =