Was ist Protoplasma und was sind ihre Eigenschaften

Durch Maahir Virani | Kategorie Biologie

Das Protoplasma ist die Essenz des Lebens. Wir können mit dem Begriff Protoplasma kollektiv auf alle Bestandteile der Zelle beziehen, die Huxley so treffend als die physikalische Grundlage des Lebens aus. Hugo von Mohl (1846) beschrieb die Protoplasma und diskutiert ihre Bedeutung.

Die physikalischen Eigenschaften von Protoplasm

Auf der Grundlage von Protoplasma mikroskopische Untersuchungen erscheint als eine klare, farblose, geleeartige Gallerte. Es ist eine Wasserlösung von sehr kleinen Körnchen und Kügelchen verschiedener Substanzen. Aus diesem Grund scheint es, als viskoses, elastisch und granular. Es kann wie ein Faden gestreckt werden, die in seine ursprüngliche Position zurückkehrt, wenn freigegeben. Es scheint, schaumigen als Ergebnis des Vorhandenseins einer großen Anzahl von Vakuolen auf verschiedene externe Reize reagiert es z.B. Hitze, elektrischen Schlag und Chemikalien. Gereiztheit ist eine inhärente Eigenschaft des Plasmas.

Protoplasm zeigt folgende Streaming-Bewegungen:

(1) Cyclosis: Das Streaming ist von zwei Typen.

(ein) Drehung : Die Plasma bewegt sich nur in eine Richtung (im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn) um eine Vakuole im Inneren einer Zelle z.B. Blattzellen von Hydrilla oder Vallisneria.

(B) Verkehr : Das Protoplasma bewegt sich in verschiedene Richtungen, um verschiedene Vakuolen in einer Zelle. z.B. staminal Haar von Tradescantia.

(2) Flimmerbewegung : Wenn ein Organismus als Ganzes oder Zoosporen oder Gameten bewegen sich von einem Ort zum anderen mit Hilfe von Zilien z.B. Chlamydomonas.

(3) amoeboid Bewegung : Die Plasma bewegt sich wie Amöben mit Hilfe von Pseudopodien z.B. Schleimpilze.

Protoplasm ist ein komplexes mehrphasige kolloidales System. Die wichtigste physikalische Eigenschaft des Plasmas ist die kolloidale Natur, auf die sie die meisten ihrer Eigenschaften verdankt.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 1 =