Was ist Welternährungstag Welternährungstag

Was ist Welternährungstag Welternährungstag

World Food Day ist ein Tag der Aktion gegen den Hunger.

World Food Day ist ein Tag der Aktion gegen den Hunger. Am 16. Oktober, die Menschen auf der ganzen Welt zusammen, um ihre Verpflichtung zu erklären, den Hunger in unserem Leben zu beseitigen. Denn wenn es um Hunger kommt, ist die einzig akzeptable Zahl in der Welt Null.

World Food Day feiert die Gründung der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) am 16. Oktober 1945 in Quebec, Kanada. Zuerst im Jahr 1979 gegründet, hat Welternährungstag seitdem in fast jedem Land von Millionen von Menschen beobachtet worden.

In Nordamerika engagieren Basisveranstaltungen und Sensibilisierungskampagnen unterschiedliche Zielgruppen in Aktion gegen den Hunger. Von Hunger Wanderungen und Welternährungstag Abendessen zu Mahlzeit Verpackung Veranstaltungen und Nahrungsmittel-Antriebe, gibt es viele Möglichkeiten für die Menschen ein Teil von Lösungen für den Hunger zu sein.

Jedes Jahr Befürworter kommen zusammen, das Bewusstsein zu schärfen und sich Amerikaner und Kanadier in der Bewegung Hunger zu beenden. Angeführt von der FAO-Verbindungsbüro für Nordamerika. das World Food Day USA & Kanada-Netzwerk umfasst mehr als 60 Organisationen, Universitäten und Unternehmen, die eine Null-Hunger-Welt zu erreichen arbeiten.

Warum kümmern sich um den Hunger?

Da das Recht auf Nahrung ist ein Menschenrecht.    In einer Welt des Überflusses, 805 Millionen Menschen, ein in neun weltweit leben mit chronischem Hunger. 1 Die Kosten für Hunger und Unterernährung fallen stark auf die am stärksten gefährdeten.

  • 60% der Hungernden in der Welt sind Frauen. 2
  • Fast 5 Millionen Kinder unter 5 Jahren sterben an Unterernährung bedingten Ursachen jedes Jahr. 3  
  • 4 von 10 Kindern in den armen Ländern sind unterernährt, ihre Körper und Gehirne zu beschädigen 4

Jeder Mensch hat ein Grundrecht frei von Hunger und das Recht auf angemessene Nahrung zu sein. Das Recht auf angemessene Nahrung verwirklicht, wenn jeder Mann, Frau und Kind die physischen und wirtschaftlichen Zugang zu allen Zeiten auf angemessene Nahrung oder Mitteln zu ihrer Beschaffung hat. 5

  • Vierzig Länder haben bereits erreicht das erste Ziel, den Anteil der Menschen zu halbieren, die bis zum Jahr 2015 Hunger leiden 6
  • Darüber hinaus in den letzten 20 Jahren hat sich die Wahrscheinlichkeit, dass ein Kind vor dem Alter zu sterben fünf wurde nahezu halbiert, was bedeutet, etwa 17.000 Kinder jeden Tag gespeichert werden. 7  
  • Extreme Armut Raten wurden auch in zwei Hälften geschnitten seit 1990 8  

Die Herausforderung ist es signifikant, aber diese Ergebnisse zeigen uns, dass, wenn wir unsere Aufmerksamkeit konzentrieren wir große Fortschritte machen können.

Da die Kosten der Vernachlässigung ist zu hoch. Niemand in der Welt sollte Hunger haben zu erleben. Zusätzlich zu den Kosten des menschlichen Leidens, verliert die Welt als Ganzes, wenn die Menschen essen nicht genug haben. Hungrige Menschen haben Lernschwierigkeiten, sind weniger produktiv bei der Arbeit, sind häufiger krank und leben kürzer. Die Kosten für die Weltwirtschaft wegen der Unterernährung ist das Äquivalent von US $ 3500000000000 pro Jahr. 9 Hunger führt zu erhöhten Werten der globalen Unsicherheit und Umweltzerstörung. Hunger zu beenden ist nicht nur ein moralisches Gebot, sondern auch eine gute Investition für die Gesellschaft.

Denn es kann jedem passieren. Auch in den USA zu einem der reichsten Länder der Welt, eine in sieben Amerikaner – 14,3 Prozent – haben nicht genug zu essen. 10 Nahrhaftes Essen kann teuer sein, eine ausgewogene Ernährung, ein Luxus für viele zu machen. Der Verlust des Arbeitsplatzes, eine Familientragödie, schlechte Gesundheit oder ein Unfall kann jeder machen, überall gehen hungrig in einem Augenblick. Weltweit können extreme Klimaereignisse, Krieg oder sogar Finanzkrise dramatisch die Fähigkeit einer Person beeinflussen sich und ihre Familien zu ernähren. Ohne soziale Netze, Elastizität Maßnahmen und eine gute Politik im Ort, diese kleinen und großen Ereignisse einen Zyklus von Hunger und Armut auslösen kann.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × drei =