Zusammenfassung Indien – Nationalen Aktionsplan zum Klimawandel

Zusammenfassung Indien - Nationalen Aktionsplan zum Klimawandel

Nationaler Aktionsplan zum Klimawandel

Regierung von Indien

Nationale Missionen

  • Spezifische Ziele für den Einsatz von Solarthermie in städtischen Gebieten, der Industrie und Handelsbetriebe zu erhöhen;
  • Ein Ziel der Erhöhung der Produktion von Photovoltaik bis 1000 MW / Jahr; und
  • Ein Ziel von mindestens 1000 MW solarthermischer Stromerzeugung einsetzen.

Weitere Ziele sind die Schaffung eines Solarforschungszentrum, eine verstärkte internationale Zusammenarbeit auf der technologischen Entwicklung, die Stärkung der inländischen Produktionskapazitäten und erhöhte staatliche Förderung und internationale Unterstützung.

  • Die Verpflichtung zur spezifischen Energieverbrauch sinkt in großen energieverbrauchenden Industrien, mit einem System für Unternehmen, Energie-Sparbriefe zu handeln;
  • Energie Anreize, einschließlich der reduzierten Steuern auf energieeffiziente Geräte; und
  • Finanzierung für öffentlich-private Partnerschaften Energieverbrauchs durch nachfrageseitige Management-Programme in der Gemeinde, Gebäude und Landwirtschaft zu reduzieren.

Nationale Mission für nachhaltige Habitat. Energieeffizienz als eine Kernkomponente der Stadtplanung zu fördern, der Plan für Anrufe:

  • Die Erweiterung des bestehenden Energieeinspar Bauordnung;
  • Eine stärkere Betonung der städtischen Abfallwirtschaft und Recycling, einschließlich Energieerzeugung aus Abfall;
  • Stärkung der Durchsetzung von Kfz Kraftstoffverbrauch Standards und Preismaßnahmen mit dem Kauf von effizienterer Fahrzeuge zu fördern; und
  • Anreize für die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.

National Water Mission. Mit Wasserknappheit als Folge des Klimawandels zu verschlechtern projiziert wird, setzt der Plan, ein Ziel einer 20% igen Verbesserung der Effizienz der Wassernutzung durch Preiskalkulation und andere Maßnahmen.

Nationale Mission des Himalaya-Ökosystem für Sustaining. Der Plan zielt darauf ab, biologische Vielfalt, die Waldflächen und andere ökologische Werte in der Himalaya-Region zu erhalten, wo die Gletscher, die eine wichtige Quelle für Indiens Wasserversorgung sind projiziert werden als Folge der globalen Erwärmung zu schwinden.

Nationale Mission für eine „Green India“. Ziele sind die Aufforstung von 6 Millionen Hektar degradierter Waldflächen und Waldfläche von 23% bis 33% der indischen Territorium zu erweitern.

Nationale Mission über die strategische Wissen für Klimawandel. Um ein besseres Verständnis der Klimawissenschaft, Auswirkungen und Herausforderungen, sieht der Plan eine neue Climate Science Research Fund, verbesserte Klimamodelle und eine verstärkte internationale Zusammenarbeit. Es fördern auch Initiativen des privaten Sektors Anpassungs- und Klimaschutztechnologien durch Risikokapitalfonds zu entwickeln.

Weitere Programme

Die NAPCC beschreibt auch andere laufende Initiativen, einschließlich:

  • Power Generation: Die Regierung Mandatierung den Ruhestand ineffiziente Kohlekraftwerke und die Forschung und Entwicklung von IGCC und überkritische Technologien zu unterstützen.
  • Erneuerbare Energien: Im Rahmen des Electricity Act 2003 und der nationalen Tarifpolitik 2006, die zentrale und die staatlichen Stromregulierungskommissionen einen bestimmten Prozentsatz der rasterbasierten Strom aus erneuerbaren Quellen erwerben müssen.
  • Energieeffizienz: Im Rahmen der Energieeinsparverordnung 2001, große energieverbrauchenden Industrien sind erforderlich, um Energie-Audits und ein Energiekennzeichnungsprogramm für Geräte wurde eingeführt, unternehmen.

Implementierung

Ministerien mit Blei Verantwortung für jede der Missionen sind darauf gerichtet, Ziele, Umsetzungsstrategien, Zeitrahmen zu entwickeln, sowie Überwachungs- und Bewertungskriterien des Premierministers des Rates über Klimaänderungen vorgelegt werden. Der Rat wird auch verantwortlich für die regelmäßige Überprüfung und Berichterstattung über die Fortschritte der Mission. Um in der Lage sein, Fortschritte zu quantifizieren, geeignete Indikatoren und Methoden entwickelt werden, sowohl der vermiedenen Emissionen und die Anpassung Vorteile zu beurteilen.

Auch können Sie bestellen Hier.

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 − 3 =